1/2

Spielstätten & Trainingshallen

Weststadthalle Bensheim

Daten und Fakten

 

Spatenstich:

22.03.1988

 

Inbetriebnahme:

05.09.1989

 

Max. Fassungsvermögen:

ca. 2.000 Sitzplätze

Die Heimspielstätte für alle Begegnungen der Bundesliga-Mannschaft "Flames" ist die Weststadthalle Bensheim. Mit ihrem Fassungsvermögen von bis zu 2.000 Besuchern gehört sie zu den größten Sport- und Eventhallen der Region Bergstraße.

Spielerinnen und Fans nennen die Halle voll motiviert die "Weststadthölle"!

AKG-Sporthalle Bensheim

Daten und Fakten

 

Spatenstich:

???

 

Inbetriebnahme:

1985

 

Max. Fassungsvermögen:

ca. 600 Sitzplätze

Die Sporthalle des Alten Kurfürstlichen Gymnasiums in Bensheim ist Austragungsort für die Heimspiele unserer männlichen Jugend und der aktiven Herren-Mannschaften.

Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule Bensheim

Die Sporthalle der Geschwister-Scholl-Schule Bensheim ist Austragungsort für die Heimspiele unserer weiblichen Jugend und der aktiven Damen-Mannschaften.

In Anlehnung an den Hallenboden, der bei Renovierungsarbeiten erneuert wurde, nennen einige Spiele die Halle auch die "gelbe Hölle"!

Daten und Fakten

 

Spatenstich:

???

 

Inbetriebnahme:

???

 

Max. Fassungsvermögen:

???

GGEW-Sportzentrum (TSV Halle)

Die Sporthalle GGEW ist primär für den Trainingsbetrieb errichtet worden. Spiele finden hier eher selten statt.

Daten und Fakten

 

Spatenstich:

???

 

Inbetriebnahme:

???

 

Max. Fassungsvermögen:

???

Die "Weststadthölle"