top of page

mJC entführt beide Punkte aus Griesheim

Die mC sicherte sich den 4. Tabellenplatz in der Oberliga mit einem verdienten 29:32 (16:14) Auswärtssieg in Griesheim.

Die Gäste von der Bergstraße kamen gar nicht gut ins Spiel. Die Angriffsaktionen wirkten im ersten Spiel nach der langen Winterpause pomadig. Insbesondere durch die schlechte Chancenverwertung konnten die Hausherren vorlegen und führten zur Pause nicht unverdient 16:14.

Zum Beginn der zweiten Hälfte zeigte sich Bensheim von der besten Seite. Die konsequent verteidigende Abwehr konnte einige Ballgewinne verzeichnen, die durch schnell vorgetragene Konter in Tore umgemünzt wurden. Die HSG zog so auf 17:23 in der 34. Spielminute weg. Danach fingen sich die Griesheimer wieder und konnten den Abstand in den verbleibenden Minuten noch etwas verkürzen. Unterm Strich bleibt ein verdienter Auswärtssieg der HSG Bensheim/Auerbach.

Die HSG Bensheim/Auerbach spielte in folgender Besetzung:

Ben Kaplan-Reiterer, Aska Narahawarin (2), Silas Schäfer, Lasse Herbert (8), Henry Grimm (5), Jon Steffens (2), Mats Buschsieper(2), Ben Richter (3), Laurenz Kladek (1), Tom Rossmann (2), Tom Mayer, Marius Schuster (4), Noah Bonerz (3)



Commentaires


Aktuelles
Archiv
bottom of page